Kielecka 19, 31-523 Krakau, Polen tel.: (+48 12) 410 77 00

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

hinsichtlich des Arbeitsrechts unterstützen wir:

  • Arbeitgeber, die polnische Arbeitnehmer im Ausland beschäftigen
  • Ausländer, die in Polen einer Erwerbstätigkeit nachgehen wollen.

Wir präsentieren Arbeitgeber und -nehmer bei Gerichtssachen aus dem Arbeitsrecht, hinsichtlich der Aufnahme, bzw. Auflösung eines Arbeitsverhältnisses und den damit verbundenen Entschädigungen oder Lohnzahlungen. Wir beraten polnische und ausländische Arbeitgeber in jeder Hinsicht bei der Entsendung von Arbeitnehmern und präsentieren Klienten beim Verfahren um eine Arbeitserlaubnis. Die Beratung umfasst auch den Erhalt erforderlicher Zulassungen oder anderer Formalitäten bei der Beschäftigung von Ausländern in Polen.

Ausgewählte Beispiele:

  • Erstellung der arbeitsrechtlichen Geschäftsordnung für eine landesweit aktive Drogeriekette
  • Erstellung einer Gehaltsordnung für eine landesweit aktive Drogeriekette
  • Vorbereitung eines Prämiensystems für Handelsvertreter einer Gesellschaft zur Produktion von Kinderspielzeug
  • laufende arbeitsrechtliche Betreuung für Lagermitarbeiter einer Drogerie
  • laufende arbeitsrechtliche Betreuung für eine Gesellschaft, die Laborarmaturen vertreibt
  • Vertretung bei Gerichtssachen aus dem Arbeitsrecht für Arbeitgeber; unter anderen wegen Wiederherstellung des Arbeitsverhältnisses, Entschädigung für eine unbegründete Auflösung des Arbeitsverhältnisses, wegen Arbeitsunfällen und Unfällen auf dem Weg zur Arbeit, wegen Entschädigungen aufgrund der Verletzung des Konkurrenzverbotes, des Handels- und Unternehmensgeheimnisses, wegen Verwendung von Fahrzeugen zu nicht arbeitsgebundenen Zwecken, wegen Abrechnung der Arbeitszeit sowie wegen Fehlbeträgen.